Schlagworte Software

Date: 09. November 2007
Cate: Code

E-Vergabe: Nutzer von Linux oder Mac müssen draußen bleiben

Die Online-Plattform des Bundes für elektronische Angebote zur Beteiligung an öffentlichen Ausschreibungen funktioniert derzeit nur unter Windows-Betriebssystemen. Nutzer etwa von Linux oder Macs sind somit von der E-Vergabe ausgeschlossen. Der Berliner Fachanwalt Michael Schinagl geht daher davon aus, „dass sämtliche Ausschreibungen des Bundes zur Zeit angreifbar sind“. Es bestehe nämlich keine Chancengleichheit. Unternehmen, die nicht über die erforderliche proprietäre Software verfügen oder sie wegen Sicherheitsbedenken nicht einsetzen wollen, würden einfach außen vor bleiben.
Quelle: heise news, E-Vergabe: Nutzer von Linux oder Mac müssen draußen bleiben, 08.11.2007

Im Übrigen besteht meiner Meinung nach schon jetzt keine Chancengleichheit bei der Vergabe von öffentlichen Aufträgen.

Date: 21. Juni 2007
Cate: Code

Deutsche Firmen bevorzugen Open Source-Software

A survey of IT procurement staff from Germany, Great Britain, and the North America, found that 59 per cent of Germans admitted to using open source software in their companies. Some 48 per cent of British companies have been wooed by open source but in the US and A and Canada only 38 per cent of those questioned were prepared to trust the stuff.
Quelle: The Inquirer, 20.06.2007

Befragt wurden über 600 IT-Verantwortliche aus verschiedenen Branchen. Generell schätzen sie an Open Source-Software, dass sie flexibler und auch der Quellcode offen liegt. 80 Prozent meinen, der Hauptvorteil Open Source-Software läge im Fehlen der Lizenzgebühren.