Schlagworte Projektmanagement

Date: 04. April 2010
Cate: Code

Nils Pooker und sein Buch Der erfolgreiche Webdesigner

Nils Pooker geht es in seinem Buch Der erfolgreiche Webdesigner vor allem um erfolgreiche Kommunikation zwischen Kunden und Webdesigner. Die knapp hundertfünfzig Seiten, wo es mehr um CMS-Auswahl, Technik und Webstandards geht, kann man getrost vernachlässigen. Sie liefern einen sehr groben Überblick – mehr nicht.

Aber die 400 Seiten davor sind nicht nur Webdesignern zu empfehlen. Wäre das Buch nicht so ein Wälzer, würde ich ihn durchaus als Pflichtlektüre für Unternehmer empfehlen, die entweder ihre erste Website in Auftrag geben wollen oder einen Relaunch planen. Allein wegen der Checklisten lohnt sich der Buchkauf. Denn anhand dieser Checklisten wird man sich bewusst, was man wirklich für eine Website haben will. Dann fällt danach auch die Auswahl eines kompetenten Webdesigners (selbst)bewusster und leichter aus.

Ein weiterer Pluspunkt: Weder Kunde noch Webdesigner sind nach der Lektüre noch unbekannte Wesen. Davon kann das gemeinsame Projekt Website nur profitieren.

Deshalb kann ich das durchaus humorvoll geschriebene Buch nicht nur der eigentlichen Zielgruppe Webdesigner empfehlen, sondern allen Beteiligten eines Websiteprojekts. Nils Pooker zählt nämlich so ziemlich alle Stolpersteine in Kommunikation und Projektverlauf auf, die Kunden, Kollegen oder ich selbst im Laufe der Zeit erlebt oder erzählt bekommen haben.

Mehr Infos und Leseprobe bei galileodesign.de

Der erfolgreiche Webdesigner
Der Praxisleitfaden für Selbstständige
Nils Pooker
Galileo Design – geb. 559 S. – 2009 – mit DVD
ISBN 978-3-8362-1166-6 – 39,90 Euro

Ein kleines Manko hat das Buch: Das Korrektorat war nicht erstklassig – leider. 🙁

Date: 10. Januar 2010
Cate: Code

Sammelsurium zwischen 6. und 10. Januar 2010