Was ist ein Copyright-Troll?

Copyright-Trolle sind Urheber und Rechteinhaber, die Klagen mit astronomischen Schadenersatzdrohungen einreichen, vor denen die Beklagten allein schon angesichts des hohen finanziellen Risikos einknicken könnten. Allmählich erfassen jetzt auch neben Bürgerrechtlern Wirtschaftsverbände die möglichen Folgen eines immer restriktiveren Copyright bzw. Urheberrechts.
Mehr Infos bei heise news: US-Verbände warnen vor „Copyright-Trollen“

Übrigens gibt es auch in Deutschland Copyright-Trolle. plusminus hat kürzlich darüber berichtet in Teure Informationsfallen. Bundesjustizministerin Zypries weigert sich seit Jahren gegen diese Copyright-Trolle und dem damit verbundenen Abmahnwahn etwas zu unternehmen. Zu einträglich scheint das Geschäft für manche Berufszweige zu sein. 🙁

Schreiben Sie Ihre Meinung